HERZLICH WILLKOMMEN
in der

LITTLE YOGA ROOM ACADEMY
 

Basic Yoga Teacher Training
200 hrs
&
Module zur Fortbildung
für Yoga Lehrer 

INFOSESSION: Freitag, 19. Oktober 2018 um 19:00h                             
 

IMG_2382.jpg

„Entfalte dein Talent - werde ein(e) ausgezeichnete(r) YogalehrerIn und inspiriere Menschen mit Charisma, Kreativität und Klarheit.“

Die Little Yoga Room  Academy bietet dir ein professionelles Ambiente mit dem Ausbildungsteam Astrid Felsenreich, Carola Fassl und Dr. Axel Eisenhut, das mit langjähriger Erfahrung und intensiver Fortbildung am neuesten Stand der Yoga- und  Bewegungsforschung arbeitet und lehrt. 
Little Yoga Room  ist nach den weltweit bekannten Standards der American Yoga Alliance  zertifiziert und eine registrierte Yoga Akademie.
https://www.yogaalliance.org/

Yoga Lehren ist eine Berufung - das 200 Stunden Training ist der Beginn einer langen und erfüllenden Reise."

Das Training richtet sich sowohl an engagierte Yogis und Yoginis, die Yoga gerne unterrichten wollen, als auch an diejenigen, die Yoga besser verstehen und ihre Praxis vertiefen möchten.
Das Little Yoga Room Teacher Training umfasst 200 Stunden!  Es bietet  eine intensive Zeit des Studiums und der Selbsterfahrung.  Wir wollen keine mittelmässigen, sondern die besten YogalehrerInnen ausbilden!
 
„Entdecke das Geheimnis, Menschen durch Bewegung, Atmung und Sprache zu berühren und zu begeistern!“

In aufeinander aufbauenden Modulen vertiefst und festigst du dein Verständnis für die Wirkung der Yoga Praxis mit unserer innovativen und faszinierenden „Philosophie der Bewegung“ .
Die weit verbreitete lineare Yogapraxis wird in der Little Yoga Room  Academy durch einen ganzheitlichen Bewegungsstil erweitert, in dem die Kunst zum  Ausdruck kommt, Kraft, Instinkt, Sanftheit, Anmut und Fokus zu verbinden.

Die Kunst Yoga zu lehren, wird gefestigt und verfeinert durch:
– intensives Studium der Physiologie und Anatomie
– Praktizieren, Beobachten
– Kreiren sinnvoller Sequenzen
– Psychologie der Lehrer-Schüler Beziehung, Gruppendynamik , Kommunikationsstile und Stimmarbeit
– Yoga Philosophie/ Psychologie, Ethik, Pranayama, Meditation
– Lehre der 5 Elemente und Daoismus,
– Unterrichtsdidaktik
– Unterrichtspraxis

„Entwickle deine Persönlichkeit – Werde ein(e) ausgezeichnete(r) YogalehrerIn!
Lass´ deine innere Stärke strahlen!“

 

WAS DICH ERWARTET:

  • Der LYR Stil stellt eine neue „Philosophie der Bewegung“ dar. Wir lehren dich die Kunst,   natürliche und ganzheitliche Bewegungsformen auf Basis neuester Erkenntnisse verschiedener Bewegungskünste und eingebettet in der alten Hatha Yoga Weisheit, zu praktizieren und zu unterrichten.

  • Das Training beinhaltet 150 Kontaktstunden und 50 Stunden Selbststudium, Leseliste, Erarbeiten von Lerninhalten, Reflexionen schreiben, Peergroup Arbeit, Unterrichtserfahrungen mit Freunden sammeln und dokumentieren.

  • Am Ende des Trainings bist du optimal vorbereitet, die komplexe Rolle der Yoga Lehrerin/des Yoga Lehrers souverän auszufüllen. Du bist in der Lage, sinnvolle Flow Sequenzen inspirierend und sicher zu unterrichten.

„Lass dich von uns fördern und fordern, damit du mit deinem Dharma, deiner Inneren Kraft und Berufung, bereit für die Welt bist!“




DIE MODULE:

°Innovatives & intelligentes Sequencing, Cueing & Unterrichtstechnik
Carola Fassl 
Yogalehrerin E-RYT500+, Budokon Mobility Trainer und begeisterte Freeform-Movement Schülerin

Caro wird Dir an drei aufeinander aufbauenden Wochenenden ein  Sequencing Layout und Werkzeug präsentieren, in dem es darum geht einen Yoga Flow zugleich sinnvoll und kreativ aufzubauen.

Sie wird Dir Mobility & Movement Elemente vorstellen und zeigen, wie man diese in eine Yoga Sequenz einbringt, ohne die Schüler zu überfordern, sondern neugierig zu machen und zu inspirieren, sich neu zu entdecken. 

Das Ziel der Praxis ist dabei nicht, eine bestimmtes Form (Asana) zu perfektionieren, sondern aufmerksam und präsent zu sein und den Bewegungen des Körpers, des Geistes und der Emotionen zu lauschen...

Neueste anatomische Erkenntnisse unterstützen die Funktion der Praxis, organische und natürliche Bewegungen unterstützen die Form und Inspiration aus verschiedenen Bewegungsformen trägt zur Kreativität bei.

Jedes Sequencing Modul beinhaltet eine volle Praxis-Einheit, damit Du die Bewegungs-Philosophie in Deiner eigenen Praxis erleben kannst.

Wir empfehlen weiters die Teilnahme an so vielen offenen Stunden im Studio wie möglich!


Die Sequencing Module ist auch für:

  • Erfahrene LehrerInnen, die Inspiration suchen

  • Lehrerinnen, die neue Bewegungsformen in ihre Yoga Flows integrieren wollen

  • Alle die sich für Bewegung interessieren, neue Erkenntnisse erfahren und sich weiterbilden wollen

  • Neue Lehrer, die sich bessere Sequencing skills aneignen möchten


°Yoga Philosophie / Psychologie / Ethik / Selbstreflexion, Atmung &  Arbeit mit dem Nervensystem, Unterrichtsdidaktik
Astrid Felsenreich
Yogalehrerin E-RYT500+ & RPYT, Counselor & Coach


Astrid wird Dir mit langjähriger Unterrichtserfahrung und ihrem umfassenden Wissen im Bereich östlicher und westlicher Philosophien sowie einer großen Bandbreite an Psychotherapeutischen Werkzeugen die traditionelle Yoga Weisheit verständlich, überschaubar und - für die heutige Lebensrealität anwendbar - näher bringen. 

Astrid hat über 30 Jahre miterlebt, wie Yoga in der westlichen Welt Fuß fasste. Dieser Prozess bringt große Möglichkeiten mit sich, wenn man wach, klar, achtsam, kritisch und neugierig bleibt. Es ist die innere Entwicklung  zu mehr Sicherheit, Kreativität, Mut und die Fähigkeit das eigene Leben zu gestalten, die uns Yoga schenken kann. 

In diesen Modulen wirst du: 

*Basiserkenntnisse der überlieferten Yoga Weisheitslehre verständlich erklärt bekommen. 

*Die Kunst der  “Erkenntnisorientierten Selbstreflexion” erlernen. 

*Ein grob -und feinstoffliches Verständnis des Nervensystems erwerben.

*Dich in der Kunst, Restorative Yoga, und meditative Entspannung anzuleiten, üben.

*Lernen, Themen, die zur inhaltlichen Vertiefung einer Yoga Stunde beitragen, zu erarbeiten und zu präsentieren. 

*Üben, Pranayama und Meditationsübungen inspirierend anzuleiten.

Philosophie1:

Yoga Weisheit & Östliche Philosophie im Überblick

*Das Dilemma der menschlichen Existenz - Lösungsansätze aus der Yoga Weisheit

*Überlieferte Schriften im Überblick - Upanishaden, Pantanjali, Hatha Yoga Pradipika & Tantrische Texte

*Das Individuum und das GANZE (PURNA) - Östliche Philosophische Ordnungen der Welt, in der wir Leben

*Samkya Philosophie - ein Versuch das GANZE (PURNA) in seiner unterschiedlichen Erscheinungsform zu beschreiben

*Sharing, Q & A


Philosophie 2:

Die Entwicklung des “Selbst” im Yoga

*Die Kleshas (Hindernisse) - Konditionierung des Egos

*Bewusstsein & Unterbewusstsein - westliche und östliche Weisheitsansätze

*Patanjalis Achtgliedriger Pfad - YAMAS & NYAMAS - die Guideline für ein ethisches Leben nach Außen und Innen

*Sankalpa & Sadhana - Ein Yoga Therapeutisches Konzept der Selbstentwicklung

*Sharing, Q & A


Philosophie 3:

Yoga Weisheit “Heute” - auf den Boden gebracht

*Die Geschichte und Entwicklung des modernen Yoga

*Wohin führt der Weg zwischen Sehnsucht, Hoffnung und Wirklichkeit?

*Atmung, Restorative Yoga & Meditation - Achtsamkeitspraxis für Resilienzstärkung in einer fordernden Welt

*Das JETZT und das GLÜCK - wie wir mit einem balancierten Nervensystem zurückfinden in den MOMENT

*Sharing, Q & A

Jedes Philosophie Modul beinhaltet eine volle Praxis-Einheit, die Yoga Weisheit für Dich auf der körperlichen, Geistigen und emotionalen Ebene erlebbar macht.

Die Philosophie Module sind auch für:

  • Erfahrene LehrerInnen, die Inspiration und Vertiefung von feinstofflichen Inhalten suchen

  • LehrerInnen, die ein umfassenderes Verständnis philosophischer Zusammenhänge wünschen

  • Alle die, die sich für Ihre eigene Entwicklung, ihre Aufgabe in der Welt und ihre Beziehungen inspiration holen wollen


°Anatomie & Physiologie des menschlichen Körpers, Anatomie der Bewegung und die Bedeutung des Faszien Systems
Dr. med. Axel Eisenhut, Stationsarzt,
Allgemeine Chirurgie AKH Wien


Axel, den ursprünglich sein Interesse und seine Faszination der Anatomie zum Medizinstudium brachte, wird das komplexe Thema, wie der menschliche Körper aufgebaut ist, gut strukturiert, in sinnvollen Portionen verständlich präsentieren und erklären. 

Als Unterstützung hat er ein umfassendes Skriptum des Bewegungsapparates zusammengestellt, das Dir dabei helfen wird, Zusammenhänge, die für den Yogaunterricht Bedeutung haben, zu verstehen.

Gemeinsam mit Astrid werden am Beispiel kurzer Yoga Flows komplexe Bewegungsabläufe in Kleingruppen erarbeitet und erklärt. Durch Projektionen an die Wand werden unsichtbare Strukturen und Abläufe sichtbar und begreifbar dargestellt.

Du wirst mit den wichtigsten  Knochen und - Gelenkstrukturen, Muskel - und Faszien Systemen sowie mit den bedeutendsten physiologischen Gegebenheiten wie Herz-Kreislauf und Atmung vertraut gemacht.

Axels humorvoller, kreativer und von viel praktischer Erfahrung getragener Unterricht führt Dich auf eine spannende Reise in das komplexe Wunder des Körpers.

Anatomie 1:

Grundlagen der Anatomie und Physiologie:

°Aufbau des Skeletts
°Orientierungssysteme und Topographie im Körper
°Knochenaufbau
°Knochenverbindungen / Gelenke
°Muskulatur & Physiologie der Muskeln & Motorik
°Faszien
°Herz/Kreislauf & Atmung


Anatomie 2:

Wirbelsäule, Schultergürtel & Arm

°Aufbau der WS, Wirbel, Bandscheiben, Bänder, Muskeln
°Besonderheiten von Hals-, Brustwirbelsäule & Lendenwirbelsäule
°Aufbau des Schultergürtels 
°Schultergelenk, Rotatoren Manschette, 
°Biomechanik des Schultergürtels
°Aufbau des Arms
°Biomechanik des Arms


Anatomie 3:

Wirbelsäule, Becken & Bein

°Besonderheiten der gesamten Wirbelsäule, insbesondere der Lendenwirbelsäule
°Aufbau des Beckens
°Hüftgelenk, Kreuzbeingelenk und LWS als Einheit
°Muskelsysteme LWS/Becken & Becken/Bein
°Aufbau des Beins mit Knie, Sprunggelenk & Fuß


Jedes Anatomie Modul beinhaltet eine volle Praxiseinheit, die sich mit den aktuellen Lernthemen auseinandersetzt und sie für Dich spürbar macht.


Die Anatomie Module sind auch für:

  • Erfahrene LehrerInnen, die in ihrer Ausbildung keinen fundierten Anatomie Unterricht hatten

  • LehrerInnen, die körperliche Probleme und Beschwerden von Yoga Schülern besser verstehen möchten

  • Alle die, die sich für den menschlichen Körper, seine Anatomie und Biomechanik interessieren und sich weiterbilden wollen




WAS DU MITBRINGST:

  •  Du hast ein gutes Basisverständnis und Beziehung zu deinem Körper in deiner Praxis.

  •  Wenn wir dich noch nicht als SchülerIn des LYR kennen,  führst Du mit den Ausbildungsleiterinnen ein persönliches Gespräch.

  • Du bist neugierig und offen für neue Lerninhalte, Denkansätze, Techniken und Annäherungen an das Thema modernes Yoga und du bist bereit, Dich in einer intensiven Auseinandersetzung mit den Lerninhalten und mit Dir selbst zu entwickeln und zu entfalten.



Termine 2019:

MODUL 1: 6. / 7. April Philosophie 1
MODUL 2: 27. / 28. April Sequencing 1
MODUL 3: 18. / 19. Mai Anatomie 1
MODUL 4: 15. / 16. Juni Philosophie 2
MODUL 5: 13. / 14. Juli Sequencing 2
MODUL 6: 31. August / 1. September Anatomie 2
MODUL 7: 28. / 29. September Philosophie 3
MODUL 8: 19. / 20. Oktober Sequencing 3
MODUL 9: 16. /17. November Anatomie 3
MODUL 10: 7. / 8. Dezember Abschlussmodul & Prüfung

Für TeilnehmerInnen des gesamten Ausbildungsblocks gibt es noch 3 Freitag Abend Termine 19:00 - 21:30, die bei Anmeldung bekannt gegeben werden!

„Lass dich von uns fördern und fordern, damit du mit deinem Dharma, deiner Inneren Kraft und Berufung, bereit für die Welt bist!“



Kosten: € 2.800,-

  • Ratenzahlung auf Anfrage möglich!

  • Für Teacher Trainees, die den gesamten Ausbildungsblock absolvieren, gibt es 20% Rabatt auf die Jahresmitgliedschaft im Little Yoga Room!

  • Anzahlung € 800.- bei Anmeldung, Restbetrag bis spätestens 4. März 2019

  • Die Philosophie und Anatomie Module sind offen für Interessierte und können einzeln besucht werden.

    Kosten pro Modul € 240,-

  • Die Sequencing Module 1, 2 & 3 sind nur im Paket buchbar. Kosten für das Paket € 640.-

  • Der Besuch einzelner Philosophie und Anatomie Module oder des Sequencing Modulpakets gilt als Fortbildung im Rahmen der Yoga Alliance. Es wird ein YA Zertifikat über die absolvierten Stunden ausgestellt.

  • Early Bird Offer: 10% bei Anmeldung bis 30.November 2018 und 5% bei Anmeldung bis 6. Jänner 2019

 

Info & Anmeldung:
om@littleyogaroom.net

Feedback:

Ich möchte mich bei euch vom ganzen Herzen bedanken! Ihr seid nicht nur großartige LehrerInnen, sondern auch tolle Menschen, die dem Leben mit Weisheit, Humor, Gelassenheit begegnen. Es war ein intensives, inspirierendes und lehrreiches Jahr, dass mich genährt, neugierig gemacht und als Yogalehrerin weitergebracht hat.

Es war die richtige Entscheidung, die Ausbildung bei euch zu machen: Dank dir, liebe Caro, bin ich heute imstande eine sinnvolle, durchdachte Sequenz mit fließenden Übergängen zu kreieren. Die sehr umfangreiche und auch teilweise komplexe Yogaphilosophie konntest du, liebe Astrid, mit deinem unglaublich tiefen Wissen und Begeisterung auf eine verständliche und humorvolle Art vermitteln. Und ich hätte nicht gedacht, dass die Funktionsweise des menschlichen Körpers meine Neugierde wecken könnte. Aber die praxisorientierten Anatomiestunden mit  Alex haben nicht nur das ermöglicht, sondern auch mir ein fundiertes Wissen für meine Tätigkeit als Yogalehrerin verschafft.

Ich habe so viel von eurem Wissen und Können profitiert, dass ich heute mit Selbstvertrauen weiter vermitteln kann, was ich von euch gelernt habe. Für mich ist das ein großer Vorsprung und das ist euer Verdienst.
G.S.